Hinterschnitt-Funktion bei Kappsägen – Was ist das?

Professionelle Kappsägen sind häufig mit einer Hinterschnitt-Funktion ausgerüstet. Ob man diese braucht und für was diese gut ist, klärt der folgende Artikel.

Was versteht man unter einem Hinterschnitt?

Ein Hinterschnitt kann dann sinnvoll sein, wenn man z.B. zwei Platten bündig miteinander verbinden möchte. Es soll also (fast) kein Übergang/Stoß mehr ersichtlich sein.

Dafür schneidet man die 1. Platte z.B. in einem Winkel von 47° zu. Die zweite Platte dann im rechten Winkel. Dadurch entsteht eine Art „Luft-Keil“, so dass die Platten nur oben zusammenstoßen. Der Luft-Keil wird dann in der Regel mit Leim gefüllt und ein fast nahtloser Übergang beider Platten ist das Endergebnis (z.B. Zusammenfügen 2er Küchen-Arbeitsplatten).

1. Beispiel: Ohne Hinterschnitt

Kappsäge ohne Hinterschnittfunktion
2 Platten ohne Hinterschnitt

2. Beispiel: Mit Hinterschnitt

Kappsäge -Hinterschnitt
1. Platte ohne Hinterschnitt; 2. Platte mit Hinterschnitt

Beispiele für Kappsägen mit Hinterschnitt-Funktion

Die folgenden Kappsägen (Plätze 1-14) sind alle mit einer Hinterschnitt-Funktion ausgerüstet, da die Gehrungs – und Neigungswinkel in beiden Richtungen über 45° hinausgehen:

Kappsäge
Makita DLS211ZUMakita LS1219LBosch GCM 12 GDLBosch GCM 350-254Makita LS0815FLNMetabo KGS 305 MFestool Kapex KS 120 REBMakita DLS111ZUMakita LS1019LMetabo KGS 254 MDeWalt DHS780T2A-QWDeWalt DWS780Bosch GCM 8 SJLBosch GCM 8 SDE
Bild
Makita DLS211ZUMakita LS1219LBosch GCM 12 GDLBosch GCM 350-254LS0815FLNMetabo Kappsäge KGS 305 MFestool Kapex KS 120 REBDLS111ZUMakita LS1019LMetabo Kappsäge KGS 254 MDeWalt DWS780DeWalt DWS780Bosch GCM 8 SJLBosch GCM 8 SDE
Leistung
2 x 18 V (Akku)1.800 Watt2.000 Watt1.800 Watt1.400 Watt2.000 Watt1.600 Watt2 x 18 V (Akku)1.510 Watt1.800 Watt2 X 54 V (Akku)1.675 Watt1.600 Watt1.600 Watt
Leerlaufdrehzahl
4.400 min-13.200 min-13.800 min-13.800 min-15.000 min-13.700 min-13.400 min-14.400 min-13.200 min-14.500 min-13.800 min-13.800 min-15.500 min-15.000 min-1
max. Schnitttiefe (90°)
107 mm107 mm104 mm100 mm65 mm105 mm120 mm91 mm91 mm92 mm110 mm110 mm70 mm70 mm
max. Schnittbreite (90°)
382 mm382 mm341 mm350 mm305 mm305 mm305 mm310 mm310 mm305 mm345 mm345 mm312 mm312 mm
Drehteller (Gehrungseinstellung)
-60° bis +60°-60° bis +60°-52° bis +60°-52° bis +60°-50° bis +60°-47° bis +47°-50° bis +60°-60° bis +60°-60° bis +60°-47° bis +47°-60° bis +50°-60° bis +50°-52° bis +60°-52° bis +60°
Sägekopf (Neigungswinkel)
-48° bis +48°-48° bis +48°-47° bis +47°-47° bis +47°-48° bis +5°-47° bis +2°-47° bis +47°-48° bis +48°-48° bis +48°-47° bis +2°-49° bis +49°-49° bis +49°-47° bis +2°-47° bis +47°
Zugfunktion
jajajajajajajajajajajajajaja
Sanftanlauf
jajajajajajajajajaneinjajajaja
Hinterschnitt
jajajajajajajajajajajajajaja
Laser / LED
LaserLaserLaserLaserLaserLaserLaserLaserLaserLaserLED (XPS)LED (XPS)LaserLaser
Staubabsaugung
jajajajajajajajajajajajajaja
Gewicht ca.
31,3 kg29,5 kg32,1 kg24,2 kg14.1 kg19,6 kg27,6 kg26,6 - 27,3 kg26,3 kg16,3 kg27,6 kg24,8 kg17,3 kg18,5 kg
Kundenbewertungen

30 Bewertungen

0 Bewertungen

898 Bewertungen

32 Bewertungen

26 Bewertungen

289 Bewertungen

21 Bewertungen

6 Bewertungen

26 Bewertungen

915 Bewertungen

0 Bewertungen

86 Bewertungen

3652 Bewertungen

302 Bewertungen
Unsere Bewertung
9.8 von 109.8 von 109.8 von 109.8 von 109.8 von 109.7 von 109.7 von 109.7 von 109.7 von 109.7 von 109.7 von 109.7 von 109.6 von 109.6 von 10
ausführlicher Test
zum Test

zum Test

zum Test

zum Test

zum Test

zum Testzum Testzum Test

zum Test

zum Testzum Testzum Testzum Test

zum Test

Preis ab
862,36 €
923,36 €
747,31 €
565,17 €
309,99 €
399,08 €
1.415,99 €
839,43 €
671,57 €
275,19 €
1.874,79 €
845,99 €
306,90 €
462,24 €
Kaufen
Zum Shop*
Zum Shop*
Zum Shop*
Zum Shop*
Zum Shop*
Zum Shop*Zum Shop*Zum Shop*
Zum Shop*
Zum Shop*Zum Shop*Zum Shop*Zum Shop*
Zum Shop*

 

Was ist, wenn meine Kappsäge keine Hinterschnitt-Funktion hat?

In der Praxis ist dies nicht allzu schlimm. Man kann hier mit einem dünnen Furnierstreifen oder etwas Klebeband eigentlich recht leicht Abhilfe schaffen. Dies befestigt man einfach auf dem Sägetisch und schon geht es in aller Regel leicht über den 45°-Winkel hinaus.

Klar sollte einem jedoch sein, dass das nur eine Art „Notlösung“ ist. Wenn man häufig Hinterschnitte herstellt (Möbelbau), fährt/sägt man allerdings immer besser mit einer Hinterschnitt-Funktion.

Fazit

Eine Hinterschnitt-Funktion bedeutet, dass sich die Winkel der Säge über die üblichen 45° Winkel einstellen lassen. Das können z.B. sein: -46° bis +46° oder -47° bis +2°.

Der Vorteil ist, dass man mit einem Hinterschnitt z.B. 2 Platten nahtlos miteinander verbinden kann, ohne dass man den Stoß sieht (fast).