DeWalt DW743N-QS Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge

DeWalt DW743N-QS Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge
DeWalt DW743N-QS Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge

Der Hersteller DeWalt hat mit der DW743N-QS eine Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge eine Kappsäge im Sortiment, welche noch viel mehr verbirgt, als auf den ersten Blick ersichtlich ist. Wer auf der Suche nach einer stationären Kappsäge ist und nicht zwingend eine Zugfunktion benötigt, ist hier genau richtig. Die DeWalt DS743N-QS lässt sich zusätzlich ohne großen Aufwand zu einer Kreissäge umbauen, was natürlich ein großer Vorteil ist. Ein zusätzliches Untergestell ist hier somit nicht notwendig. Im Anschluss haben wir die wichtigsten Informationen für diese Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge zusammengefasst.

Ausstattung der DeWalt DW743N-QS

Eine Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge erhält man als Heimwerker, wenn die DeWalt DW743N-QS erworben wird. Diese verfügt zusätzlich über einen Werkrückanschlag, der natürlich verstellbar ist. Die Motorleistung dieser Tischkreissäge ist mit 2000 Watt enorm. Auch die Abgabeleistung ist beachtlich mit 1550 Watt. Eine Bearbeitung von großen und kleinen Werkstücken ist mit dieser Säge ebenfalls kein Problem. Das Sägeblatt erreicht 2850 Umdrehungen/Minute. Der verbaute Induktionsmotor hat genügend Leistung und einen ebenfalls guten Drehmoment. Die Säge selbst ist leicht zu bedienen und vor allem sicher, bei allen Anwendungen und in allen verwendbaren Winkelpositionen. Für Heimwerker, die wenig Platz in der Werkstatt zur Verfügung haben, ist die DW743N-QS optimal, da sie sehr kompakt gebaut ist. Ebenso ist sie für den Transport optimiert, der sich sehr einfach mit ihr gestaltet. Die Tragegriffe sind integriert und die Standfüße können problemlos eingeklappt werden. Für die genaue Bearbeitung kleinster Werkstücke ist ein verstellbarer Anschlag vorhanden.

Die DW743N-QS arbeitet mit einem dreifachen Absauganschluss, da beim Sägen immer etwa Staub entsteht. Durch diese Abschlüsse wird eine effektive Staubabsaugung und ein sauberes Arbeitsumfeld gewährleistet. Der Hersteller DeWalt hat für diese Säge jede Menge Zubehör im Angebot.

Der Umbau zur Kappsäge von der Tischsäge erfolgt schnell und es wird kein extra Werkzeug benötigt. Die DeWalt DW743N-QS besitzt einen zweiten Betriebsschalter in der Kapp-Position, damit ein schnelles Einschalten der Säge möglich ist. Nach dem Einschalten erzeugt die Säge einen Schalldruckpegel von 83 dB. Wie bereits erwähnt, besitzt die Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge Standbeine, die flexibel abgenommen werden können. Das Gewicht der Säge zählt mit stolzen 37 kg nicht gerade zur Leichtgewichtsklasse. Dennoch kann sie, aufgrund der klappbaren Füße, bequem auf Montage eingesetzt werden.

Zusätzlich im Lieferumfang enthalten, neben der Säge selbst, ist das 30 Zahn HM-Sägeblatt, der Parallelanschlag sowie der Schiebstock. Die Sägeblatt-Abdeckung, das Montagewerkzeug, eine Werkstückklemme sowie vier abnehmbare Standbeine sind ebenfalls in der Lieferung enthalten.

Der optische Eindruck

Wie alle Produkte des Herstellers DeWalt ist auch diese Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge in den typischen Farben gelb und schwarz erhältlich. Das Design der Säge selbst ist sehr ansprechend und ist ein Highlight in jeder Werkstatt. Sie überzeugt durch ihre kompakte Bauweise und viele Heimwerker finden schnell den richtigen Platz. Die im Lieferumfang enthalten Standbeine sind in dezentem schwarz lackiert. Damit das zu bearbeitende Werkstück auch auf die richtige Länge abgeschnitten wird, besitzt die Säge noch eine Skala. Der Griff, wie üblich auch hier die Farben Schwarz und Gelb vertreten, kann langsam auf das Werkstück gesenkt werden und gewährleistet durch die Sägeblattabdeckung ein geringes Verletzungsrisiko.

Die technischen Daten

Durch die kompakte Bauweise und die einfache Umwandlung zur Tischsäge oder zur Kappsäge ist die DeWalt DW743N-QS bei Hobby-Handwerker sehr beliebt. Die Maße dieser Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge sind 70 x 67 x 75 cm und besitzt ein Gewicht von 37 kg. Die im Lieferumfang enthaltenen Standbeine (vier Stück) lassen die Säge schnell in eine Tischsäge verwandeln. Die Abmessungen des Sägeblatts sind 250 x 30 mm (Durchmesser X Bohrung) und erreicht eine Geschwindigkeit von 2850 Umdrehungen pro Minute. Der Schnittbereich bei 90°/90° beträgt 140 x 68 mm.

Kurze Zusammenfassung der technischen Daten:

  • Arbeitsleistung von 2000 Watt
  • Geschwindigkeit des Sägeblatts beträgt 2850 Umdrehungen pro Minute
  • Größe des Sägeblatt: 250 x 30 mm
  • Schnittbereich bei 90°/90°: 140 x 68 mm
  • Max. Schnittbereich bei 45°/45°: 50 x 95 mm
  • Schnittbereich (Tischsäge 90°): 0 – 70 mm
  • Max. Schnittbereich (Tischsäge 45°): 0 – 32 mm
  • 37,0 kg Gewicht

Die wichtigsten technischen Daten in folgender Tabelle zusammengefasst:

Leistungsaufnahme:2.000 Watt
Leerlaufdrehzahl:2.850 min-1
max. Schnittkapazität:140 x 68 mm
Durchmesser Sägeblatt:250 mm / 30 Zähne
Sägeblatt Bohrung:30 mm
Drehteller (Gehrungseinstellung):-45° bis +45°
Sägekopf (Neigungswinkel):-45° bis +0°
Zugfunktion:nein
Sanftanlauf:ja
LED Schnittlinienanzeige (XPS):nein
Hinterschnitt:nein
Staubabsaugung:ja
Maße:75 x 70 x 67 (H x B x T in cm)
Gewicht ca:37,0 kg
Preis aktuell:
896,61 €
Kaufen:Zum Shop*

Kundenerfahrung zur DeWalt DW743N-QS

Viele Kunden, die die DeWalt DW743N-QS erworben haben, sind von der Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge überzeugt und mehr als zufrieden. Insbesondere hat diese Säge den Vorteil, auch als Kreissäge genutzt zu werden. Der Umbau zu diesem Einsatzzweck funktioniert zudem werkzeuglos. Hobby-Handwerker schwärmen von dem hochwertigen Material und von den vielen Einsatzmöglichkeiten. Der schnelle und vor allem werkzeuglose Umbau von der Kreissäge zur Kappsäge wird bei den Bewertungen häufig positiv erwähnt. Auf der anderen Seite kritisieren Kunden die Verarbeitung, da grundlegende Dinge aus Plastik hergestellt wurden. Wer die Säge für wirklich feine Schnitte gekauft hat, sollte sich unbedingt ein anderes Sägeblatt kaufen, damit ein zufriedenstellendes Ergebnis möglich ist. Das berichtet ein anderer Käufer.

Pro & Contra

Der Hersteller DeWalt hat mit der Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge ein wirkliches Prachtstück entwickelt. Genutzt wird die Säge im Hobbybereich vieler Handwerker sowie in der Profi-Branche. Bevor man sich jedoch eine solche Maschine anschafft, sollten die Vor- und Nachteile verglichen werden, um keine Enttäuschung zu erhalten.

Vorteile:

  • Qualitativer Induktionsmotor mit hervorragendem Drehmoment
  • Wartungsfreier Einsatz
  • Schneller, werkzeugloser Umbau von der Tisch- zur Kappsäge
  • In der Kapp-Position ein zweiter Betriebsschalter
  • 3-Punkt-Absaugung, die effizient für ein sauberes Arbeitsumfeld sorgt
  • Abnehmbare Standbeine, integrierte Griffmulden
  • Motorbremse und Sanftanlauf

Nachteile:

  • Viele Elemente sind aus Plastik hergestellt und wirken daher etwas billig.
  • Für präzise Schnitte sollte ein anderes Sägeblatt ausgewählt werden.

Die DeWalt DW743N-QS im Test

Wir haben uns bei der Recherche im Internet auf die Suche nach Testberichten zu der DeWalt DW743N-QS gemacht und sind schnell fündig geworden. Auf vielen Internetportalen konnte die Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge mit einer sehr guten Gesamtbewertung auftrumpfen. Vor allem die Leistung und die Qualität wurden hervorgehoben. Abzüge gab es nur im Bereich Preis/Leistung.

Fazit

Auch bei der Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge DW743N-QS punktet DeWalt durch die kompakte Bauweise. Für den Hobby-Handwerker ist sie definitiv eine gute Entscheidung. Das umfangreiche Lieferzubehör ermöglicht genaues Arbeiten. Wie alle DeWalt-Produkte ist auch diese Säge im typischen schwarz und gelb erhältlich. Erwähnenswert ist der schnelle Umbau zur Tischkreissäge mit den 4 Standbeinen. Diese können nach Belieben entfernt werden und durch die integrierten Haltegriffe ist ein einfacher Transport möglich.

Bewertung DeWalt DW743N-QS

896,61 €
9.1

Leistung

9.3/10

Qualität

9.1/10

Funktionsumfang

9.3/10

Praxistauglichkeit

9.1/10

Preis/Leistung

8.9/10

Vorteile

  • Umbau von der Tisch-Kreissäge zur Kappsäge ohne Werkzeug
  • Sanftanlauf
  • Motorbremse
  • 2000 Watt hochwertiger Induktionsmotor
  • Tisch mit abnehmbaren Standbeinen
  • 3-Punkt-Absaugung
  • kompakte Abmessungen
  • zweiter Betriebsschalter in Kapp-Position
  • sichere Bedienung
  • integrierte Tragegriffe

Nachteile

  • höhere Schnittkapazitäten bei reinen Kappsägen
  • keine Zugfunktion
  • optionale Sägeblätter besser als geliefertes