Metabo KGSV 72 XACT SYM

Metabo KGSV 72 XACT SYM
Metabo KGSV 72 XACT SYM

Die Metabo KGSV 72 XACT SYM ist eine kombinierte Säge, die sowohl als Zug-, Kapp- und Gehrungssäge eingesetzt werden kann, als auch als Leistensäge. Der Funktionsumfang und die Ausstattung lassen bei diesem netzbetriebenen Gerät praktisch keine Wünsche offen. Sowohl Gehrung als auch Neigung sind stufenlos in einem großen Winkelbereich verstellbar und haben automatische Rastpunkte für Standardwinkel. Die Zugfunktion maximiert die Schnittkapazität des Sägeblattes und schafft so optimale Voraussetzungen für die Bewältigung zahlreicher Projekte.

Bei der Arbeit mit diesem Elektrowerkzeug von Metabo wird Komfort außerdem großgeschrieben. Die KGSV 72 XACT SYM verfügt nicht nur über einen Doppellaser, sondern auch über einen Softstart (Sanftanlauf) sowie eine elektrische Motorbremse, Drehzahlanpassung und Staubabsaugung. Neben weiterem Zubehör sind vor allem das geringe Gewicht und die kompakte Bauweise ein großes Plus.

Ausstattung der Metabo KGSV 72 XACT SYM

Die Metabo KGSV 72 XACT SYM ist eine Kombisäge, die jeden ambitionierten Handwerker glücklich macht. Konzipiert als eine Kapp- und Gehrungssäge mit Zugfunktion auf der einen Seite und als präzise Leistensäge auf der anderen Seite, stehen zahlreiche verschiedene Einstellungen für die unterschiedlichsten Projekte offen. Mit dem mitgelieferten „multi cutSägeblatt und der Drehzahlregelung von Metabo ist dieses Modell nicht nur für den Zuschnitt von Holz geeignet, sondern nimmt es beispielsweise auch mit Kunststoff und Aluprofilen spielend auf.

Neben dem Sägeblatt ist noch weiteres Zubehör im Lieferumfang enthalten, das die Ausstattung der KGSV 72 XACT SYM ergänzt und dafür sorgt, dass der Funktionsumfang voll ausgeschöpft werden kann. Gehrung und Neigung können jeweils nach rechts und links stufenlos verstellt werden. Dadurch können Werkstücke von allen Seiten bearbeitet werden und beim Arbeiten bietet sich maximale Flexibilität. Mit den großzügigen Winkelbereichen bietet sich sogar die Möglichkeit, einen Hinterschnitt zu sägen und so beinahe unsichtbare Übergänge zwischen zwei Schnittstellen zu erhalten. Die automatischen Rastpunkte bei gängigen Winkeln machen Standardeinstellungen zum Selbstläufer.

Mit der Zugfunktion wird aus dem Sägeblatt das Maximum an Schnittkapazität herausgeholt. Die hohen und symmetrisch verstellbaren Anschläge sowie der Sanftanlauf und die Motorbremse sorgen für Sicherheit beim Arbeiten. Das Sägeblatt lässt sich dank der Spindelarretierung schnell und sicher wechseln, ohne dass dabei Verletzungsgefahr besteht oder die Abdeckung demontiert werden muss.

Mit dem Doppellinienlaser kann die Schnittlinie des Werkstücks immer präzise unter dem Sägeblatt positioniert werden. Die eingebaute LED beleuchtet den Arbeitsbereich optimal, auch wenn das Umgebungslicht zu wünschen übrig lässt. Beide sind netzbetrieben, sodass sie unabhängig von Batterien sind und immer zur Verfügung stehen, wenn sie gebraucht werden. Für Arbeitskomfort sorgen außerdem die integrierten Tischverbreiterungen auf jeder Seite. Breite Werkstücke werden so gestützt und hängen an den Enden nicht herunter. Dadurch können sie flach unter das Sägeblatt geführt werden und die Schnittkanten werden sauber, anstatt auszureißen.

Für Ordnung und Sauberkeit ist bei der Metabo KGSV 72 XACT SYM ebenfalls gesorgt. Die Absaugung verfügt über einen Fangtrichter, der die Späne noch zielgerichteter abtransportiert. Es landet weniger Dreck in der Umgebung und die Sicht auf das Werkstück verbessert sich erheblich. Durch die leichte und kompakte Bauweise eignet sich dieses Modell nicht nur für den stationären Gebrauch, sondern auch für den mobilen Einsatz. Wird sie nicht genutzt, sorgt die Kabelaufwicklung für ein sicheres Verstauen ohne Stolperfallen.

Metabo KGSV 72 XACT SYM im Einsatz

Metabo KGSV 72 XACT SYM im Einsatz

Der optische Eindruck

Schwarz, Dunkelgrün, Rot und Silber – auch wenn die Metabo mit diesen Farben der Hobbylinie eines anderen bekannten Herstellers sehr ähnlich sieht, tun sich hinsichtlich der Qualität klare Unterschiede auf. Die KGSV 72 XACT SYM ist sehr hochwertig verarbeitet und ermöglicht dem Nutzer eine intuitive Bedienung. Alle verstellbaren Elemente, sprich Schrauben, Knöpfe und Hebel, sind rot gehalten und zeigen so direkt an, dass an ihnen Einstellungen für die Säge und den Schnitt vorgenommen werden können.

All diese Elemente sind leicht zugänglich. Die Winkelskalen sind problemlos lesbar und die Leichtgängigkeit aller Bedienelemente, inklusive der Zugfunktion, sorgt für ein entspanntes Arbeiten. Für eine Säge mit der Schnittkapazität wie der der Metabo KGSV 72 XACT SYM, braucht dieses Modell deutlich weniger Platz als Geräte der Konkurrenz. Der Zugarm ist so konstruiert, dass das Gerät an der Wand aufgestellt werden kann und keinen erweiterten Platzbedarf nach hinten hat. Alles in allem ist dieses Elektrowerkzeug von Metabo gut durchdacht und macht Lust auf das nächste Projekt.

Die technischen Daten

Die Ausstattung der Kombisäge KGSV 72 XACT SYM von Metabo ist beeindruckend, aber stimmt auch die Technik dahinter? Die besten Features bringen nichts, wenn es an Leistung fehlt. In dieser Hinsicht muss man sich aber glücklicherweise bei diesem Modell keine Sorgen machen. Mit 1800 Watt und je nach Drehzahl 2200 bis 6300 Umdrehungen pro Minute, lässt dieses Gerät seinen Besitzer bei keinem Material im Stich.

Mit dem 216er-Sägeblatt wäre die Schnittkapazität eher im unteren Bereich anzusiedeln. Die Metabo KGSV 72 XACT SYM setzt hier auf einen Zugarm, um aus dem kleinen Blatt das meiste herauszuholen. Auf diese Art und Weise überzeugt das Modell mit einer horizontalen Schnittkapazität von 305 mm und einer vertikalen Schnittkapazität von 72 mm. Diese Angaben beziehen sich auf einen mittig eingestellten Drehteller und ein senkrecht stehendes Sägeblatt. Werden Gehrung und/oder Neigung verändert, beeinflusst das auch die horizontale und vertikale Schnittkapazität. Bei der Gehrung gibt es einen Spielraum von 50 Grad auf jeder Seite, die Neigung kann nach rechts und links um jeweils 47 Grad verstellt werden.

Eine Kabellänge von 3 m macht es leicht, für die KGSV 72 XACT SYM von Metabo einen geeigneten Standort zu finden. Wenn der Stellplatz mal nicht optimal ist, kann die Säge mit einem Gewicht von gerade einmal 18,3 kg aber auch woanders betrieben werden, wenn ein Verlängerungskabel griffbereit ist. Mit 660 mm in der Länge, 540 mm in der Breite und 415 mm in der Höhe ist diese Säge eine der kompaktesten dieser Klasse.

Wichtigste technischen Daten der Metabo KGSV 72 XACT SYM:

Leistungsaufnahme: 1.800 Watt
Leerlaufdrehzahl: 2200 – 6300 min-1
max. Schnittkapazität: 305 x 72 mm
Durchmesser Sägeblatt: 216 mm / 60 Zähne
Sägeblatt Bohrung: 30 mm
Drehteller (Gehrungseinstellung): -50° bis +50°
Sägekopf (Neigungswinkel): -47° bis +47°
Zugfunktion: ja
Sanftanlauf: ja
Hinterschnitt: ja
Laser: ja + LED
Staubabsaugung: ja
Maße: 41,5 x 54 x 66 (H x B x T in cm)
Gewicht ca:  18,3 kg
Preis aktuell:
599,90 €
Kaufen: Zum Shop*

Produktdatenblatt / Bedienungsanleitung

Produktdatenblatt

Bedienungsanleitung

Metabo KGSV 72 XACT SYM Leisten schneiden
Metabo KGSV 72 XACT SYM Leisten schneiden

Erfahrungen zur Metabo KGSV 72 XACT SYM

Käufer der Metabo KGSV 72 XACT SYM sind von dieser Säge restlos begeistert. Dabei ist es völlig egal, ob es sich um neue Kunden oder Bestandskunden der Marke handelt. Alles andere hätte aber auch verwundert – Metabo als Marke steht nicht umsonst mit an der Spitze der Hersteller von Elektrowerkzeugen.

Im Fokus steht bei einer Säge natürlich ihre Leistung. Käufer dieses Modells bestätigen, dass leichtes Sägen mit diesem Modell materialunabhängig funktioniert und zuverlässig genaue und saubere Schnitte geliefert werden. Die Säge ist im mobilen Einsatz ebenso praktisch wie auf der Werkbank zu Hause und überzeugt mit Bedienfreundlichkeit und Komfort beim Arbeiten.

Pro & Contra

Die KGSV 72 XACT SYM von Metabo ist ganz ohne Zweifel eine Säge mit kombinierten Funktionen, die jeden Cent ihrer Anschaffung wert ist. Wer viel sägt, wird die zahlreichen Vorteile dieses Modells zu schätzen wissen:

  • Zugfunktion maximiert die Schnittkapazität
    Metabo KGSV 72 XACT SYM einfache Winkelübertragung auf Anschlagsystem
    Metabo KGSV 72 XACT SYM einfache Winkelübertragung auf Anschlagsystem
  • symmetrisch verstellbares Anschlagsystem erleichtert die Positionierung des Werkstücks
  • Spindelarretierung ermöglicht einfachen und schnellen Sägeblattwechsel ohne Demontage der Pendelschutzhaube
  • Kombination aus Paneelsäge mit integriertem Zug und Präzisions-Leistensäge
  • Sägen von Gehrungen mit massiver Zeitersparnis dank Winkelübertragung von der Schmiege
  • Zugfunktion ohne Mehrbedarf an Platz hinter der Säge
  • Gehrung und Neigung sind beidseitig und stufenlos verstellbar
  • Doppellinienlaser ermöglicht schnelle Präzisionsschnitte
  • Drehzahlregelung für perfekte Schnitte bei verschiedenen Materialien
  • kein nennenswerter Drehzahlabfall bei Belastung
  • Sanftanlauf für entspanntes Arbeiten
  • kompakte und leichte Bauweise
  • ergonomischer Tragegriff
  • Spanabsaugung mit integriertem Spänefangtrichter für mehr Sauberkeit beim Sägen
  • automatisch einrastende Standardwinkel
  • LED mit Netzbetrieb für unabhängige Beleuchtung
  • Hinterschnitt dank großer Winkelreichweite möglich
  • Tiefenanschlag für Nuten
  • Kabelaufwicklung für organisierte und ordentliche Verstauung bei Nichtbenutzung
  • intuitive Bedienung dank farblicher Kennzeichnung der Elemente
  • Motorbremse für sicheres Arbeiten
  • verstellbare Schnitttiefe

Die lange Liste der Vorteile überzeugt – das steht nicht zur Debatte. Der Vollständigkeit halber sei aber auch der einzige Nachteil erwähnt, der in Zusammenhang mit diesem Werkzeug genannt werden kann:

  • Laser nicht auf Breite des Sägeblattes justierbar

Die Metabo KGSV 72 XACT SYM im Test

Kappsägen sind beliebte Werkzeuge, die in den unterschiedlichsten Größen und Ausstattungsweisen erhältlich sind. Vor einer Neuanschaffung ist also eine Recherche fällig, die bei dem Überangebot an möglichen Marken und Modellen schnell zur nervlichen Zerreißprobe werden kann. Praktisch wäre also ein Test, der mehrere Modelle beurteilt und vergleicht, sodass die eigene Recherche eingeschränkt werden kann.

Tests auf diversen Internetseiten gibt es zu genüge. Das Manko bei diesen kommerziellen Seiten ist allerdings, dass sie nicht unabhängig und nach vorher festgelegten Kriterien testen. Ein Test, der nicht objektiv nachvollziehbar und überprüfbar ist, bringt einen Kaufinteressenten genau genommen aber kein Stück weiter. Abhilfe schaffen hier die Stiftung Warentest und Ökotest.

Diese beiden Testinstitute sind seriös und testen nur unter nachvollziehbaren und vorher bestimmten Testbedingungen. Bei der breiten Nutzung von Kappsägen im privaten und gewerblichen Bereich ist es enttäuschend, dass in diesem Bereich bislang nicht getestet wurde. Dabei ist egal, ob es an der fehlenden Relevanz oder anderen Gründen liegt, nötig ist eine brauchbare Alternative.

Sinnvoll und als erste Einschätzung brauchbar sind die Bewertungen und Rezensionen anderer Kunden auf einschlägigen Portalen. Es handelt sich hierbei zwar auch immer um individuelle Meinungen, aber häufen sich positive beziehungsweise negative Kommentare, ist das ein Indiz, dass ernst genommen werden kann und Rückschlüsse auf die Qualität erlaubt.

Video von Metabo zur KGSV 72 XACT SYM

Video des Herstellers mit der KGSV 72 XACT SYM in Aktion. Wesentliche Vorteile wie die kompakte und platzsparende Zugfunktion (kein Platzbedarf hinter der Säge), der Doppellinienlaser und die einfache Übertragung der Winkel für Gehrungsschnitte werden dabei deutlich.

Metabo Kappsäge KGSV 72 Xact Sym (German)

Video startet nach Klick auf den Play-Button

Fazit

Wer nach einer sehr guten Kombi-Säge sucht und bereit ist, für Qualität etwas Geld in die Hand zu nehmen, wird von Metabo generell nicht enttäuscht und macht mit dem Modell KGSV 72 XACT SYM nichts falsch. Dieses Gerät ist perfekt für Handwerker, die häufig Sägearbeiten durchführen und nicht nur gelegentlich mit so einem Werkzeug arbeiten. Der umfassende Funktionsumfang und die gute Ausstattung der KGSV 72 XACT SYM wollen genutzt und gefordert werden und nicht nutzlos auf der Werkbank oder in der Garage stehen.

Anspruchsvolle und umfassende Projekte sind mit diesem Prachtstück von Metabo leicht umsetzbar, einzig und allein die vertikale Schnittkapazität könnte durch das verhältnismäßig kleine Blatt die Sägearbeiten etwas aufwändiger gestalten. Wer auf keinen Fall in zwei Durchgängen sägen will, sollte hier vorher überprüfen, ob die einzelnen Werkstücke für das Projekt für die KGSV 72 XACT SYM nicht zu groß sind. Zusammengefasst ist diese Paneel- und Leistensäge aus dem Hause Metabo aber definitiv eine Empfehlung wert und ist eine klare Ansage an andere namhafte Hersteller für Elektrowerkzeuge.

Bewertung Metabo KGSV 72 XACT SYM

599,90 €
9.6

Leistung

9.4/10

Qualität

9.8/10

Funktionsumfang

9.9/10

Praxistauglichkeit

9.8/10

Preis/Leistung

9.2/10

Vorteile

  • Zugfunktion für hohe Schnittkapazität
  • Drehzahlregelung
  • Sanftanlauf
  • Motorbremse
  • gute Winkel in Gehrung und Neigung
  • Doppellinienlaser und LED
  • symmetrisch verstellbares Anschlagsystem
  • Paneelsäge und Präzisions-Leistensäge in einem
  • Zeitersparnis dank Winkelübertragung von der Schmiege
  • Tiefenanschlag und integrierten Tischverbreiterungen

Nachteile

  • Laser nicht auf Breite des Sägeblattes justierbar
  • relativ preisintensiv