DeWalt DWS773

DeWalt DWS773 Kappsäge - Paneelsäge
DeWalt DWS773 Kappsäge / Paneelsäge

Die DeWalt DWS773 Paneelsäge ist eine kompakte und zugleich sehr leichte Kappsäge mit Zugfunktion, mit der das Heimwerken mit Sicherheit Spaß macht und gut gelingt. Sie überzeugt mit einem starken 1300 Watt Motor und wiegt nur 12 kg. Geliefert wird die Zugsäge mit einem 216 mm großen Sägeblatt und sie kann damit eine Schnitttiefe von 62 mm erreichen.

Durch die leichte Anwendung wird jeder Einsatz ein voller Erfolg. Wir haben uns ausführlich mit der DeWalt DWS773 beschäftigt und haben im Anschluss die wichtigsten Informationen für Dich zusammengefasst.

Ausstattung der DeWalt DWS773

Ob als Hobby-Handwerker oder als Profi, mit der DeWalt DWS773 ist keine Arbeit zu schwer. Durch das geringe Gewicht von 12 kg ist die Paneelsäge schnell eingepackt und sicher transportiert. Der Transport selbst gestaltet sich ebenfalls einfach, da die DWS773 praktische Tragegriffe besitzt. Die Säge vom amerikanischen Hersteller DeWalt weist eine sehr große Schnittkapazität aus. Grund dafür ist der innen liegende typische Posaunenauszug für die Zugfunkktion, inklusive hochwertigen SKF Gleit- und Kugellagern.

Damit das Arbeitsumfeld auch stets sauber bleibt, besitzt die Kappsäge eine verbesserte Absaugung und ist mit einem AirLock-Anschluss ausgestattet. Das dafür notwendige Zubehör ist im Lieferumfang nicht enthalten und muss extra erworben werden. Durch diesen Adapter ist es möglich, schnell einen Staubsauger anzuschließen. Als zweite Möglichkeit, wenn kein Staubsauger vorhanden ist, kann mit einem Staubsack gearbeitet werden.

Für Stabilität und Präzision bei der Arbeit, sorgen die plangefräste Grundplatte und der Anschlag aus hochwertigem Alu-Druckguss. Damit die Gehrungs- und Neigungseinstellungen schnell und einfach vorgenommen werden können, besitzt die Säge eigene Fixrasten bei den Standardwinkeln. Durch diese Einstellungen können präzise und feine Schnitte vorgenommen werden. Leider hat der Hersteller es versäumt, die bewährte bei anderen Modellen bewährte XPS-Schnittlinienanzeige einzubauen, die bei der Schnittführung sehr hilfreich sein kann.

Im Lieferumfang zusätzlich enthalten ist, neben der Säge, ein 24 Zahn HM-Sägeblatt (Hartmetall) und eine stabile Werkstückklemme und das notwendige Montagewerkzeug.

Der optische Eindruck

DeWalt DWS773 zusammengeklappt
DeWalt DWS773 in zusammengeklapptem Zustand

Jeder, der DeWalt kennt, weiß, dass die Produkte qualitativ hochwertig sind. Bei der DWS773 Kapp – und Zugsäge ist das nicht anders. Durch die kompakte Bauweise, in den typischen Farben Schwarz/Gelb, ist sie für viele Einsätze geeignet. Besonders beliebt ist sie bei Montageeinsätzen, da die Kappsäge sehr leicht ist. Trotz ihrer 12 kg macht die DWS773 einen sehr robusten Eindruck. Um das Verletzungsrisiko zu minimieren, ist das Sägeblatt mit einer speziellen Sägeblattabdeckung ausgestattet, das beim Herunterziehen, kurz vor dem Werkstück zurückgeht.

Die technischen Daten

Die DeWalt DWS777 überzeugt mit dem leichten Gewicht von 12 kg und ist somit eine kompakte Paneelsäge für Montagearbeiten. Durch den 1300 Watt starken Motor bringt die Säge genügend Power mit, um alle anstehenden Arbeiten präzise zu erledigen. Die maximale Schnittbreite beträgt 270 mm und das 216 mm große Sägeblatt rotiert 4500-mal pro Minute. Zusätzlich kann der Sägekopf bis zu 48° geneigt werden. Damit ist diese Zugsäge auch für Hinterschnitte geeignet. Der maximale Gehrungswinkel beträgt beidseitig, also links und rechts, 48°. Die maximale Schnitttiefe beträgt 70 mm

Kleiner Überblick wesentlichen technischen Daten der DeWalt DWS773:

  • Motorleistung von 1300 Watt
  • 4600 Umdrehungen pro Minute des Sägeblatts
  • 216 mm Durchmesser vom Sägeblatt
  • Maße: 490 x 550 x 490 mm
  • Gewicht: 12 kg
  • Schwenkbereich (links und rechts): 48°
  • Neigungseinstellung (links): 48°
  • Max. Schnitttiefe 90°/90°: 265 x 62 mm
  • Max. Schnittlänge 90°/45°: 270 x 48 mm
  • Max. Schnittlänge 45°/90°: 190 x 60 mm
  • Max. Schnittbereich 45°/45°: 190 x 48 mm

Tabellarische Übersicht wesentlicher Daten und aktueller Preis:

Leistungsaufnahme:1.300 Watt
Leerlaufdrehzahl:4.600 min-1
max. Schnittkapazität:270 x 60 mm / 62 x 265 mm
Durchmesser Sägeblatt:216 mm / 24 Zähne
Sägeblatt Bohrung:30 mm
Drehteller (Gehrungseinstellung):-48° bis +48°
Sägekopf (Neigungswinkel):-48° bis +0°
Zugfunktion:ja
Sanftanlauf:nein
LED Schnittlinienanzeige (XPS):nein
Hinterschnitt:ja
Staubabsaugung:ja
Maße:59 x 49 x 55 (H x B x T in cm)
Gewicht ca:12,0 kg
Preis aktuell:
321,00 €
Kaufen:Zum Shop*

Erfahrung zur DeWalt DWS773

Wie wir es von dem Hersteller gewohnt sind, überzeugt die Marke DeWalt durch qualitativ hochwertiges Material. Die Kunden bestätigen das ebenfalls, wenn wir uns die Erfahrungsberichte anschauen. Die Nutzer der Säge sind quer durch die Bank durchaus zufrieden. Besonders gelobt wird das Handling der Säge. Grund dafür ist das leichte Gewicht und die kompakte Bauweise. Durch diese zwei Punkte stellt auch der Transport keine Probleme dar. Viele Hobby-Handwerker beschreiben, dass die Einstellung der einzelnen Winkel sehr leicht ist, im Gegensatz zu anderen Paneelsägen.

Kritisiert hingegen wird, das Fehlen eines Lasers bzw. der XPS-Schnittlinienanzeige via LED bei der Schnittführung. Vereinzelt haben wir bei unserer Recherche gelesen, dass die Inbetriebnahme mit Knopf, Sägeschutz und Schalter sehr kompliziert ist. Notwendig, dies zu schaffen sind große Hände und einiges an Kraft. Unser Motto zu dieser Aussage ist: Sicherheit geht vor. Oftmals wird auch der Preis diskutiert, der sich langfristig gesehen, sicherlich rechtfertigt.

DeWalt DWS773 Paneelsäge

DeWalt DWS773 Paneelsäge mit bewährtem DeWalt Posaunenauszug für Zugfunktion

Pro & Contra

Viele Menschen, die Produkte von DeWalt benutzen, sind damit völlig zufrieden und auch glücklich. Nicht nur im privaten Bereich, sondern auch bei Profis ist die DeWalt DWS773 Paneelsäge sehr beliebt. Dennoch sollte ein Vergleich der Vor- und Nachteile stattfinden, bevor der Kauf abgeschlossen wird. Im Anschluss haben wir noch einmal kurz die Vorzüge und Kritikpunkte aufgelistet.

Vorteile:

  • Leistungsstarker Motor mit 1300 Watt
  • Geringes Gewicht (12 kg)
  • Praktische Tragegriffe für einfachen Transport
  • Schnelleinstellung für Gehrungs- und Neigungswinkel durch Fixrasten bei Standardwinkeln
  • Hinterschnitte möglich

Nachteile:

  • Vorhandene Plastikteile können bei extremer Belastung kaputt gehen
  • Kein Laser / LED-Licht bei der Schnittführung vorhanden

Die DeWalt DWS773 im Test

Bei unserer Recherche haben wir uns auf die Suche nach Testberichten für die DeWalt DWS773 Kappsäge gemacht. Auf zahlreichen Internetplattformen konnten wir Bewertungen einsehen, allerdings noch keine Bewertung des renommierten Portals Stiftung Warentest.

Dennoch wurden bereits von vielen Käufern und Testern mehrere Aspekte in Augenschein genommen, unter anderem die Handhabung, die Leistung oder die Funktionalität. Die meisten Punkte erreichte die Kapp- Zug-Gehrungssäge von DeWalt im Bereich Design und Ergonomie.

Fazit

Der Hersteller der Marke DeWalt präsentiert Produkte, die für den Hobby-Handwerkerbereich sowie für den professionellen Bereich geeignet sind. Dazu zählt auch die DWS773. Durch das geringe Gewicht von 12 kg ist sie auch für schnelle Ortswechsel geeignet. Ideal für einen Standortwechsel sind die Tragegriffe, die auch gleichzeitig die Werkstückauflage vergrößern. Mit dem leistungsstarken Motor mit 1300 Watt sind präzise Schnitte möglich und die Einstellung der verschiedenen Gehrungs- und Neigungswinkel stellt für den Anwender ebenfalls kein Problem dar. Fakt ist, wer sich für einen Kauf der DeWalt DWS773 Paneelsäge entscheidet, wird langfristig gesehen, mit der leichten und kompakten Kappsäge jede Menge Freude haben und perfekte Ergebnisse erhalten.

Bewertung DeWalt DWS773

269,98 €
9.3

Leistung

9.1/10

Qualität

9.5/10

Funktionsumfang

9.1/10

Praxistauglichkeit

9.2/10

Preis/Leistung

9.4/10

Vorteile

  • Zugfunktion (Posaunenauszug)
  • geringes Gewicht
  • kompakte Maße
  • AirLock-Adapter für Staubsauger
  • Hinterschnitt möglich
  • hohe Gehrungswinkel
  • einfacher Transport durch Tragegriffe
  • Schnelleinstellung der Standardwinkel

Nachteile

  • keine LED / kein Laser für Schnittlinien
  • kein Sanftanlauf