DeWalt Kappsägen

DeWalt Kappsägen
DeWalt Kappsägen

Du suchst nach einer perfekten Kappsäge, die dich bei deinem baulichen Vorhaben unterstützt? Jeder, der an dieser Stelle alle anderen Marken als DeWalt nennt, hat noch nie mit Produkten der Marke DeWalt gearbeitet. Die Kappsägen von DeWalt sind nämlich der perfekte Partner bei vielen Arbeiten. Das Einsatzgebiet im privaten oder auch im gewerblichen Bereich ist dabei völlig gleichgültig. Fakt ist, eine große Anzahl von Personen ist von der Marke DeWalt überzeugt. Im Anschluss haben wir einige Produkte aufgelistet, bei denen wir glauben, dass diese in eine gut ausgestattete Werkstatt gehören.

DeWalt DWS780

Mit der DeWalt DWS780 ist es möglich, präzise Schnitte bis zu einer Schnittbreite von 345 mm durchzuführen. Wird die maximale Schnitthöhe von 110 mm ausgenutzt, beträgt die Schnittbreite nur noch 303 mm. Ausreichend Kraft für solche Aufgaben liefert der Motor mit einer Leistung von 1675 Watt. Diese Kappsäge bietet viele Einstellungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel der Neigungswinkel. Dieser ist beidseitig bis zu 49° beidseitig stufenlos einstellbar. Es ist ebenso möglich, die Gehrungswinkel einfach einzustellen. Dieser kann rechts bis zu 60° eingestellt werden, hingegen auf der linken Seite nur bis zu 50°.

Um ein präzises Schneiden durchzuführen, lässt sich die Schnittlinie durch eine LED-unterstütze Schnittlinienanzeige darstellen. Die Verarbeitung des Sägetisches, wie sollte es bei DeWalt anders sein, ist hochwertig und wirkt robust. Der Durchmesser des Sägeblattes beträgt 305 mm mit einer Bohrung von 30 mm. Durch ihr Gewicht von 24,8 kg ist die Säge nicht gerade leicht. Aufgrund ihrer robusten und massiven Bauweise eignet sich die DeWalt DWS780 nicht nur für Profis, sondern auch für den Hobby-Heimwerker. Neben der Kappsäge gehört zum Lieferumfang das HM-Sägeblatt, der Staubfangsack sowie das Montagewerkzeug.

➞ Zum ausführlichen Testbericht der DeWalt DWS780 Kappsäge / Paneelsäge

DeWalt DWS777

Die DeWalt DWS777 ist zugleich eine präzise, leistungsstarke und kompakte Kappsäge. Viele Bauvorhaben sind für den 1800 Watt starken Motor überhaupt kein Problem. Wie für DeWalt üblich, arbeitet auch dieses Produkt mit dem Posaunenauszug. Für eine präzise Schnittführung sorgt eine LED unterstützte Schnittlinienanzeige. Die maximale Schnittbreite beträgt 270 mm und die maximale Schnitttiefe liegt bei 62 mm.

Das Sägeblatt (24 Zahn HM-Sägeblatt) weist einen Durchmesser von 216 mm auf und besitzt eine Bohrung von 30 mm. Durch das geringe Gewicht von 14 kg ist sie auch für den Transport geeignet, bei dem natürlich der Auszug fixiert werden kann. Zusätzlich ist der Arbeitstisch beidseitig um 50° drehbar und der Sägekopf kann um 48° nach links gedreht werden. Im Lieferumfang enthalten ist, neben der Säge, das Sägeblatt, die Werkstückklemme sowie der Spanreißschutz.

➞ Zum ausführlichen Testbericht der DeWalt DWS777 Kappsäge / Paneelsäge

DeWalt DCS365N

Dass diese Akku-Kappsäge von DeWalt luftgekühlt ist und einen 65 mm großen Hochleistungsmotor besitzt, ist wahrhaftig eine Besonderheit. Durch den Motor schafft das 184 mm große Sägeblatt 3750 Umdrehungen pro Minute. Die Einstellung der Gehrungswinkel und der Neigungswinkel erfolgt stufenlos und präzise. Die Gehrungswinkel können beidseitig bis 48° eingestellt werden. Wie bei allen DeWalt-Kappsägen besitzt auch diese Säge den Posaunenauszug, der dafür sorgt, optimale Ergebnisse zu erreichen.

Die maximale Schnitttiefe beträgt 50 mm. Mit der 11,5 kg schweren Akku-Säge können Werkstücke bis zu einer Länge von 250 mm problemlos bearbeitet werden. Die XPS Schnittlinienanzeige unterstützt bei der millimetergenauen Ausrichtung des zu bearbeitenden Materials. Betrieben wird die DeWalt DCS365N durch einen 18 Volt Lithium-Ionen-Akku. Diese sind leider im Lieferumfang nicht enthalten und müssen extra erworben werden.

➞ Zum ausführlichen Testbericht der DeWalt DCS365N Kappsäge / Paneelsäge

DeWalt DWS774

Die DeWalt DWS774 ist mit ihren 12 kg leichter als die DWS777. Durch das geringere Gewicht ist diese Kappsäge noch leichter zu transportieren. Auch hier gibt es eine Möglichkeit, den Auszug und den Sägekopf zu fixieren. Wie üblich arbeitet auch diese Säge mit einem innen liegenden Posaunenauszug. Für ausreichend Leistung sorgt der 1400 Watt starke Motor.

Eine Schnittbreite von 270 mm ist mit dieser Säge möglich und die maximale Schnitttiefe endet bei 60 mm. Der Durchmesser des Sägeblattes liegt bei 216 mm mit einer Bohrung von 30 mm. Für ein optimales Arbeiten lässt sich der Arbeitstisch um 48° nach links und nach rechts drehen. Zusätzlich kann der Sägekopf um 48° nach links geneigt werden. In der Packung enthalten ist das 24 Zahn HM-Sägeblatt, eine Werkstückklemme und das Montagewerkzeug.

DeWalt DW743N-QS

Mit der DeWalt Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge DW743N wird nicht nur jeder Hobby-Handwerker seine Freude haben, sondern auch jeder Profi. Die Säge ist mit einem hochwertigen Induktionsmotor ausgestattet, der einen perfekten Drehmoment besitzt. Das ermöglicht einen wartungsfreien Einsatz. Der Umbau von der Tisch- zur Kreissäge ist ohne Werkzeug möglich. Für ein sauberes Arbeitsumfeld sorgt die perfekte 3-Punkt-Absaugung. Durch die integrierten Griffmulden und den abnehmbaren Standbeinen ist die Säge einfach zu transportieren.

Stolze 37 kg bringt sie aber dennoch auf die Waage. Mithilfe des verstellbaren Ansatzes können auch kleinere Werkstücke problemlos und präzise bearbeitet werden. Das Sägeblatt erreicht mit einem Durchmesser von 250 mm 2850 Umdrehungen pro Minute. Die maximale Schnitttiefe der Säge beträgt 140 x 68 mm und eine maximale Schnittlänge von 180 x 20 mm. Im Lieferumfang enthalten ist das 30 Zahn HM-Sägeblatt, ein Parallelanschlag, ein Schiebestock, vier abnehmbare Standbeine, eine Sägeblatt-Schutzhaube sowie eine Werkstückklemme.

DeWalt DHS780T2A-QW

Mit der DeWalt DHS780T2A-QW hat der Hersteller eine neue Generation von Kappsägen entwickelt, genau genommen mit der DeWalt 54 Volt XR Flexvolt Technologie. Das 305 mm große HM-Sägeblatt schafft eine Leerlaufdrehzahl von 3800 Umdrehungen pro Minute. Mit der Akkusäge kann eine maximale Schnitttiefe von 112 mm erreicht werden sowie eine maximale Schnittbreite von 303 mm.

Falls der Akku einmal zu schnell leer ist, kann das Produkt mit dem 230 Volt Netzadapter betrieben werden, der in der Lieferung erhalten ist. Um perfekte Schnitte zu erhalten, ist die Säge mit einer XPS Schnittlinien Anzeige sowie eine Schnitttiefeneinstellung ausgestattet. Die Gehrungseinstellungen sind beidseitig möglich, rechts bis zu 60° und links bis zu 50°. Im Lieferumfang enthalten ist, neben der Säge DHS780T2A-QW und dem Netzwerkadapter, ein System-Doppelladegerät, das 60 Zahn HM-Sägeblatt, Montagewerkzeug, Werkstückklemme sowie der Staubfangsack.

Es besteht auch die Möglichkeit, die DeWalt DHS780N in der Basisversion zu erwerben. In diesem Fall wird die Säge ohne Akkus und ohne Ladegerät geliefert, natürlich zu einem günstigeren Preis.

DeWalt DWS773

Die DeWalt773 ist die ideale Paneelsäge für die Montage. Grund dafür ist ihr geringes Gewicht von 12 kg und ihre kompakte Bauweise. Der 1300 Watt starke Motor leistet überzeugende Arbeit und jeder Hobby-Handwerker oder Profi wird mit den Ergebnissen zufrieden sein. Ausgestattet ist die Säge mit einem 216 mm Sägeblatt, das im Leerlauf 4500 Umdrehungen pro Minute schafft. Die maximale Schnitttiefe liegt bei 62 mm und die maximale Schnittlänge beträgt 270 mm. Bis zu 48° können die Gehrungswinkel links oder rechts eingestellt werden.

Der Sägekopf selbst ist ebenfalls bis zu 48° neigbar. Damit die Einstellungen schnell und präzise erledigt sind, verfügt die DeWalt DWS773 über Fixrasten. Für den sicheren Transport gibt es eine Auszugssicherung und 2 Tragegriffen. Im Lieferumfang enthalten ist das 24 Zahn HM-Sägeblatt sowie eine Werkstückklemme.

DeWalt – ein zuverlässiger Partner in vielen Situationen

1924 wurde das erste Elektrowerkzeug von DeWalt hergestellt. Dabei handelte es sich um eine Radial-Arm-Kreissäge. Das amerikanische Unternehmen wechselte in seinem fast 100-jährigen Bestehen mehrmals den Besitzer. Black & Decker ist seit 1960 der Inhaber des Unternehmens. DeWalt hat im Holzbearbeitungsbereich fast alles im Sortiment, was Handwerker-Herzen aufblühen lässt.

Vorteile von DeWalt-Kappsägen

Die Kappsägen von DeWalt überzeugen mit Leistungsstärke, Ausstattung und Funktionalität. Doch eines ist klar, DeWalt-Kappsägen sind auf keinen Fall klassisch. Sie sind eine perfekte Kombination aus Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge. Durch diese Kombination lassen sich die Sägen in vielen Bereichen einsetzen. Die kompakte und robuste Bauweise der Sägen ermöglichen es, sie einfach zu transportieren, zum einen durch das geringe Gewicht und zum anderen durch den praktischen Einklappmechanismus. Die integrierten Tragegriffe vereinfachen den Transport. Ein weiterer Vorteil der DeWalt-Kappsägen ist, dass diese schnell umgewandelt werden können. Das heißt, von der Tisch- zur Kappsäge oder umgekehrt. Ein zusätzliches Werkzeug ist nicht notwendig.

DeWalt hat es geschafft, die hohe Schnittkapazität einer üblichen Tischkreissäge mit der Präzision einer Kappsäge zu verbinden. Im Lieferumfang enthalten, neben den DeWalt-Kappsägen selbst, ist bei jedem Modell grundsätzlich ein hochwertiges HM-Sägeblatt (Hartmetall). Mit diesem Sägeblatt sind präzise und gerade Schnitte ohne Ausriss möglich. Damit der Arbeitsplatz immer sauber bleibt, haben alle Kappsägen von DeWalt eine vorhandene Staubabsaugvorrichtung. Um die Bearbeitung von großen sowie kleinen Werkstücken möglich zu machen, besitzen die Kappsägen zudem einen Werkstückanschlag.

Die DeWalt Kappsägen sind sehr leicht zu bedienen und besitzen hohe Sicherheitsstandards. Beispielsweise zieht sich die Sägeblattabdeckung erst kurz vor dem Werkstück zurück, so wird das Verletzungsrisiko sehr gering gehalten. Wer millimetergenau arbeiten möchte bzw. muss, sollte eine DeWalt XPS Kappsäge benutzen. XPS bedeutet, auf das Werkstück wird eine LED-unterstützte Schnittlinienanzeige via Schatten projiziert. Im Gegensatz zur Laserprojizierung, wie diese bei anderen bekannten Herstellern, wie z.B. Bosch eingesetzt wird, benötigt die XPS-Technologie keine Kalibrierung und Wartung. Sobald sich der Sägekörper oder der Gleitmechanismus bei einer lasergestützten Kappsäge abgenutzt hat, ist der Laser nicht wirklich genau und muss neu kalibriert werden.

Das XPS-Schattensystem ist hiervon nicht betroffen. Es zeigt Ihnen außerdem nicht nur die Linie, die die Klinge schneidet, sondern auch die Dicke oder Schnittfuge der Klinge. Wenn Sie das Sägeblatt wechseln, ändert sich der Schatten zugleich mit. Dies ist ein Segen für Tischler, Handwerker und anspruchsvolle Heimwerker, die den Ruf haben, qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten.

Hier noch einmal kurz zusammengefasst die Pluspunkte bei DeWalt:

  • Die Kombination aus Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge ist ideal
  • Leistungsstarke Motoren
  • Flexibler Einsatz durch geringes Gewicht
  • Einklappmechanismus ermöglicht Umbau ohne Werkzeug
  • Hochwertige Verarbeitung
  • XPS-Schattensystem anstatt Laser bei diversen Modellen

Ausgezeichnete Kappsägen von DeWalt

Wir haben uns auf die Suche nach Testberichten bei unserer Recherche gemacht und sind schnell fündig geworden. Aus vielen Vergleichen, die wir gefunden haben, ging die DeWalt780 als Sieger hervor. Der Preis wirkt am Anfang etwas überteuert, aber wenn man bedenkt, welche Möglichkeiten sich mit dieser Säge auftun, ist der Preis nebensächlich. Die Schnittleistung von 345 x 110 mm ist enorm und mit einer maximalen Leistung von 1675 Watt bleibt so gut wie keine Aufgabe ungelöst. Durch die Schnittlinienanzeige wird sauberes und präzises Arbeiten gewährleistet. Leider ist die Säge mit 25,4 kg Eigengewicht nicht gerade leicht, dennoch für Montagearbeiten sehr beliebt.

Die DeWalt DWS777 erscheint auch öfters in den oberen Rängen diverser Vergleichstest. Sie ist deutlich günstiger als die DeWalt DWS780, dennoch leistet auch diese Kappsäge überzeugende Arbeit. Mit 14 kg Eigengewicht lässt sie sich viel einfacher transportieren. Die Schnittleistung ist mit 270 mm x 62 mm etwas geringer, dafür besitzt sie einen leistungsstärkeren Motor mit 1800 Watt.

Viele DeWalt Paneelsägen besitzen die XPS Schnittlinienanzeige. Dabei handelt es sich um eine LED-Beleuchtung, die sich direkt an der Schutzhaube befindet und so durch eine sehr gute Beleuchtung den Schlagschatten des Sägeblattes als Schnittlinie auf das zu bearbeitende Material ablichtet. Nach einem Transport muss die Schnittlinienanzeige nicht erneut eingestellt werden. Zudem ist dieses Schlaglicht wartungsfrei, im Gegensatz zu herkömmlichen Lasern.

Welche DeWalt-Kappsäge für welchen Einsatzzweck?

Gelegentlich wird gesagt, dass Perfektion nicht möglich ist. Wer das behauptet, hat noch nie mit einer Kappsäge von DeWalt gearbeitet. Diese Sägen werden der ideale Partner bei verschiedenen Aufgaben, ganz egal ob im Hobby-Handwerker- oder im Profibereich. Fakt ist, Tausende von Menschen schwören auf diese Marke. Doch welche ist die richtige Kappsäge?

Kappsäge für kleine und große Projekte mit guter Schnittleistung und Licht

Diese DeWalt DWS780 gewährleistet eine außerordentliche Schnittleistung. Mit dieser Säge können nicht nur kleine Aufgaben erledigt werden, auch große Projekte können mit der Kappsäge DWS780 ohne Probleme erledigt werden. Durch den vorhandenen Sägeschnittindikator ist es einfach, das Werkstück in die richtige Position zum Zurechtschneiden zu bringen. Sollte es spät am Abend sein und schon etwas dunkler, wird ihr Werkstück zusätzlich beleuchtet.

Teleskopierbare Kappsäge mit leistungsstarkem Motor

Ist noch präziseres Arbeiten überhaupt möglich? Die Antwort lautet Ja. Mit der DeWalt DWS774, da diese Kappsäge teleskopierbar ist. Dem leistungsstarken Motor ist es vollkommen egal, welches Material bearbeitet wird und sorgt für beste Ergebnisse. Nicht nur, dass die Bedienung ebenfalls einfach ist, sie ist das perfekte Werkzeug für den hart arbeitenden Handwerker.

Kappsägen mit Staubabsaugung

DeWalt bietet eine große Auswahl an Kappsägen an, die eine Staubabsaugung integriert haben. Für Profis ist das fast ein Muss, da so stets der Arbeitsplatz sauber gehalten wird. Zusätzlich wird viel Zeit mit Aufräumen verschwendet, wenn die Kappsäge nicht über eine Absaugung verfügt. Im Staub arbeiten erhöht außerdem das Verletzungsrisiko.

Fazit

Die Kappsägen, die DeWalt im Sortiment hat, sind für den täglichen Gebrauch nicht nur im Hobby-Handwerkerbereich, sondern auch im professionellen Bereich geeignet. Die Sägen überzeugen zum einen durch die leistungsstarken Motoren und zum anderen wird präzises Arbeiten ermöglicht. Der Hersteller sorgt für einfache, stufenlose und sehr genaue Einstellungsmöglichkeiten, damit die Arbeitsläufe ohne Zwischenfälle ablaufen.

Diese Voraussetzung für reibungslose Arbeitsabläufe gelten nicht nur für den Profi-Bereich, sondern auch für den Hobby-Bereich. Wenn man weiß, wie eine fachgerechte Bedienung von gutem Werkzeug aussieht, werden die Endergebnisse besser. Das heißt, Hobby-Heimwerker, die ambitioniert sind und zu gleich die Kappsägen von DeWalt richtig einsetzen, werden wahre Wunder in ihrem Eigenheim zaubern können und sehr lange Freude an dem ausgewählten Produkt haben.

Beliebte Kappsägen von DeWalt

ProduktnameBewertungPreis
DeWalt DWS777 Kappsäge / Paneelsäge (1800 Watt, verschiebbarer Werkstückanschlag, XPS-Schnittlinienanzeige, Spindelarretierung, Posaunenauszug mit SKF Gleit- und Kugellagern, )DeWalt DWS777 Kappsäge / Paneelsäge (1800 Watt, verschiebbarer Werkstückanschlag, XPS-Schnittlinienanzeige, Spindelarretierung, Posaunenauszug mit SKF Gleit- und Kugellagern, ) *
(4.5)
319,40 €
DeWalt DCS365N 18 V Akku-Kappsäge | Paneelsäge | Gehrungssäge (184 mm Sägeblattdurchmesser, 48° Neigungseinstellung, XPS-Schnittlinienanzeige, Lieferung ohne Akku und Ladegerät)DeWalt DCS365N 18 V Akku-Kappsäge | Paneelsäge | Gehrungssäge (184 mm Sägeblattdurchmesser, 48° Neigungseinstellung, XPS-Schnittlinienanzeige, Lieferung ohne Akku und Ladegerät) *
(5)
419,99 €
DeWalt DWS774 Paneelsäge / Kappsäge (1,400 Watt, 216 mm ø Sägeblatt, XPS-Schnittlinienanzeige, Posaunenauszug, inkl. 24 Zahn HM-Sägeblatt und Zubehör)DeWalt DWS774 Paneelsäge / Kappsäge (1,400 Watt, 216 mm ø Sägeblatt, XPS-Schnittlinienanzeige, Posaunenauszug, inkl. 24 Zahn HM-Sägeblatt und Zubehör) *
(4.5)
301,59 €
DeWalt DWS773 1.300 Watt Paneelsäge (216 mm Sägeblatt-ø, extrem leichte und kompakte Kappsäge, AirLock kompatibel), ideal für die MontageDeWalt DWS773 1.300 Watt Paneelsäge (216 mm Sägeblatt-ø, extrem leichte und kompakte Kappsäge, AirLock kompatibel), ideal für die Montage *
(4.5)
276,79 €
DEWALT DW743N-QS Tischkreissäge | Kappsäge in einem / 2000W inkl. Paralellanschlag, 3-Punkt-AbsaugungDEWALT DW743N-QS Tischkreissäge | Kappsäge in einem / 2000W inkl. Paralellanschlag, 3-Punkt-Absaugung *
(4.5)
702,99 €
DeWALT DHS780T2A-QW Akku-Kappsäge / Netzkombination Paneelsäge, 2x54V, Schwarz/GelbDeWALT DHS780T2A-QW Akku-Kappsäge / Netzkombination Paneelsäge, 2x54V, Schwarz/Gelb *
(4.5)
1.512,50 €
Dewalt DWS780KIT Kappsäge (1675 Watt, inkl. Untergestell DE7023 und Zubehör, mit 305 x 30 mm HM-Sägeblatt ideal für den Innenausbau, Hohe Schnittkapazität und LED Schnittlinien Anzeige)Dewalt DWS780KIT Kappsäge (1675 Watt, inkl. Untergestell DE7023 und Zubehör, mit 305 x 30 mm HM-Sägeblatt ideal für den Innenausbau, Hohe Schnittkapazität und LED Schnittlinien Anzeige) *
(5)
1.075,89 €
DeWalt DWS780 Kappsäge / Paneelsäge (1675 W, Schnittkapazität 110 x 303 mm,  LED-unterstützte Schnittlinienanzeige für millimetergenaue Schnitte) - inkl. SägeblattDeWalt DWS780 Kappsäge / Paneelsäge (1675 W, Schnittkapazität 110 x 303 mm, LED-unterstützte Schnittlinienanzeige für millimetergenaue Schnitte) - inkl. Sägeblatt *
(5)
909,74 €
DeWalt DWS780 Kappsäge | Paneelsäge 1675W inkl. Zubehör | 305 x 30 mm HM-Sägeblatt | Hohe Schnittkapazität | LED Schnittlinien AnzeigeDeWalt DWS780 Kappsäge | Paneelsäge 1675W inkl. Zubehör | 305 x 30 mm HM-Sägeblatt | Hohe Schnittkapazität | LED Schnittlinien Anzeige *
(5)
955,00 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

nach oben zur Inhaltsübersicht